07.07.12: HOCHZEIT KLEMENS & CARMEN

Am 07.07.2012 gaben sich unser Obmann Klemens Schönauer und seine Carmen das Jawort in der Tumeltshamer Pfarrkirche. Neben dem Hochzeitszug, wurde auch die anschließende Feier im Kirchenwirtstadl von der Musikkapelle umrahmt. Am frühen Abend folgte traditionsgemäß das "Braut- & Bräutigamstehlen" bei dem sich der Bräutigam seine Braut wieder zurück erobern musste. Die ganze Hochzeitsgesellschaft verbrachte noch viele fröhliche Stunden gemeinsam mit dem Brautpaar.


 

24.06.12: BEZIRKSMUSIKFEST EBERSCHWANG

Einen beachtlichen Erfolg konnte die MK Tumeltsham beim Bezirksblasmusikfest des Bezirkes Ried i.I. in Eberschwang verzeichnen. Unter der Stabführung von Peter Angleitner erreichte man unter allen teilnehmenden Kapellen in der Leistungsstufe "D" die Höchstpunkte mit 94,41 Punkten und somit den Bezirkssieg. 

 

18.06.12: PFARRKIRTAG

Dank des herrlichen Sommerwetters konnte das Fest unseres Pfarrpatrons, des heiligen Vitus, endlich wieder mal im Freien abgehalten werden. Die Musikkapelle umrahmte den Frühschoppen musikalisch und sorgte für gemütliche Stimmung am Ortsplatz.

 

11.06.12: FIACHT Z'RUCKBRINGA

Altmusiker Hörmanseder Rudolf wurde das gestohlene Holz traditionell von einer Bläsergruppe zurückgebracht. Bei bester Bewirtung verbrachte man einige Stunden in einer geselligen Runde.

 

 

09.06.12: MUSIKFEST ORT i.I.

Die Pfarrmusik Ort im Innkreis feierte im Rahmen eines Musikfestes ihr 75-jähriges Bestandsjubiläum. Auch die MK Tumeltsham nahm daran teil. Aufgrund der Wetterlage wurde vorerst auf den Einmarsch verzichtet und der Festakt ins Festzelt verlegt. Da jedoch die Regenwolken der Sonne immer mehr Platz ließen, wurde spontan entschlossen, den Festakt am Dorfplatz mit anschließendem Ausmarsch durchzuführen. Aufgrund der Umstände waren jedoch von einigen Kapellen einzelne Musiker bzw. Instrumente nicht mehr da, so wurden wir von der MK Pattigham ersucht, gemeinsam zu marschieren. In 7er Reihen und mit dem Marsch "Rechts schaut" begleitete man nach dem Festakt als 1. Kapelle die Ehrengäste bis zur Ehrentribüne, ehe man zum gemütlichen Teil im Bierzelt überging, in dem die Gruppe "Viera Blech" ihr Können unter Beweis stellte.

02.06.12: MUSIKFEST ST. MARIENKIRCHEN a.H.

Bei herrlichem Wetter gratulierte die MK Tumeltsham dem Musikverein St. Marienkirchen am Hausruck zu seinem 90-jährigen Bestehen. Im Festzelt unterhielten die "Rainer Musikanten" gekonnt die zahlreichen Musiker bis spät in die Nacht.


 

06.05.12: FLORIANIFEIER

Florianifeier der drei Tumeltshamer Feuerwehren. Die Musikkapelle umrahmte die kirchliche Veranstaltung in herkömmlicher Weise.

05.05.12: WALLFAHRT NACH MARIA SCHMOLLN

Wie jedes Jahr wurde bereits das Gebet an der Heimkehrerkapelle von einer kleinen Abordnung der Musikkapelle musikalisch umrahmt. Nach dem Einmarsch und der musikalischen Gestaltung der Messe, wurde auch die Gedenkfeier beim Kriegerdenkmal von der Musikkapelle umrahmt. Traditionsgemäß fand die Wallfahrt im Gasthaus Wührer einen gemütlichen Ausklang.


01.05.12: FIACHT Z'RUCKBRINGA

"Fiacht zruckbringa" bei unserem Musikerkollegen Anton Andessner. Eine kleine Gruppe der Musikkapelle spielte den gestohlenen First durch die Gemeinde. Nach einigen Zwischenstationen wurde das Ziel Holnberg endlich erreicht, wo die Musiker von den Bauherren Anton und Marianne bestens versorgt wurden.

24.03.12: FRÜHJAHRSKONZERT

Nicht wie gewohnt am Ostersonntag, sondern bereits am 24. März lud die MK Tumeltsham heuer zu einem Frühjahrskonzert ein. Neben der berühmten Ouvertüre "Leichte Kavallerie" und der Titelmusik von "Rocky" durfte auch der Tumeltshamer Kirchenchor sein Können unter Beweis stellen und konnte mit dem Stück "Der Freischütz" die Zuhörer begeistern.

Für Kapellmeisterin Ingrid Gramberger war dieses Konzert bereits ein kleiner Abschied, da sie ihre Tätigkeit bei der MK Tumeltsham mit Juli 2012 beenden wird.


 

07.01.12: JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Am 07.01.2012 fand die Jahreshauptversammlung der MK Tumeltsham im Gasthof Strasser statt. Unter den Ehrengästen befanden sich Bgm. Erwin Diermayr, Bezirksobmann Kons. Karl Schwandtner, Ehrenobmann Franz Einfinger und Ehrenstabführer Erwin Stibleichinger.

Nach den Berichten der einzelnen Funktionäre wurden folgende Musiker geehrt:

 

Verdienstmedaille in Bronze: Josef Landlinger, Franz Bachinger

 

Verdienstmedaille in Silber: Josef Andessner-Angleitner

 

Ehrenzeichen in Gold: Josef Brückl sen.

 

Mit einem von der Jägerschaft gespendeten Rehragout fand die JHV einen gemütlichen Ausklang.


 

Letzte Aktualisierung: 18.09.2018

September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30